Stadtschuetzenkompanie St.Nikolaus - Mariahilf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Marketenderinnen

MARKETENDERINNEN:

Marketenderinnen sind ein sehr wichtiger Bestandteil einer Schützenkompanie. Sie sind nicht nur für den Schnapsverkauf zuständig und marschieren neben dem Hauptmann, immer öfter übernehmen sie auch wichtige Aufgaben und Funktionen im Vorstand der Schützen und sind dort auch nicht mehr weg zudenken. Für die Marketenderinnen ist in unserer Kompanie ausschließlich der Hauptmann zuständig.

 

Kurz über unsere Marketenderinnen:

Zur Zeit hat die Stadtschützenkompanie St. Nikolaus - Mariahilf einen AKTIV STAND von 11 Marketenderinnen

Brigitte Eller (mit 35 Jahren - Dienstälteste Marketenderin - seit Jänner 1982 bei der Kompanie)

F.Zgf.in Angelika Rott - gleichzeitig Schriftführerin/Standesführerin (seit über 20 Jahren bei der Kompanie)

- seit November 2012 auch 1. Bataillonsmarketenderin des Schützen - Bataillons Innsbruck

Doris Spindler (Zuständig für die Geburtstagskarten - ist seit April 2005 bei der Kompanie)

Ursula Filzer  (seit November 2009 bei der Kompanie - ist auch Jungschützenbetreuerin)

Sandra Regnemer ( seit Jänner 2010 bei der Kompanie und Kompaniekassier seit April 2015)

Puszter Barbara (ist gleichzeitig Zeugwartin - seit März  2011 bei der Kompanie)

Reichinger Silvia (seit September 2012 bei der Kompanie)

Tschaikner Susanne (seit September 2012 bei der Kompanie)

Gaulin Ulrike (seit November 2014 bei der Kompanie)

Julia Haller (Wechselte 2015 von JGS zu den Marketenderinnen)

Silke Dietz (Neu bei der Kompanie) seit 1. Juni 2018

 

Kompanietrommlerin:

Position ist FREI

 

TERMININFORMATION:

Infos folgen!

 

Herzliche Grüße und Schützen Heil!

F.Zgf.in Angelika Rott

Bataillonsmarketenderin von Innsbruck

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Tel. 0664/3604337

 


 

 

TRACHTENBESCHREIBUNG - WIPPTALER TRACHT - DER STADTSCHÜTZENKOMPANIE ST. NIKOLAUS - MARIAHILF

 

DIE MARKETENDERINNEN TRACHT DER STADTSCHÜTZENKOMPANIE ST. NIKOLAUS - MARIAHILF

Beschreibung:

Natürlich wird die Wipptaler Tracht im gesamten Wipptal getragen. Da sich das Wipptal vom unteren (äußeres) Wipptal von Innsbruck entlang aus erstreckt, tragen auch wir die Wipptaler Tracht.

Der Leib der Tracht mit Brustlatz besteht aus roten Wollbrokat und ist im Ärmel mit grünem Trachtenband besetzt. Die Stickerei des  Brustlatzes ist entweder ein „Festtagslatz“ oder ein ganz normaler „Alltagslatz“. Auf meiner Tracht ist der Festtagslatz.
Die beiden vorderen Kanten des Leibes und der Mittelteil des Rückens sind mit grünen Samtbändern besetzt.
Der Brustsatz aus rotem Wollbrokat ist ringsherum mit dem gleichen Trachtenband besetzt. Zwei schmale Goldborten dienen als Schmuck.
Der Rock besteht aus handgereihtem Wollstoff. Er ist nach innen am Saum mit einem roten Vorstoß besetzt, der schmal vorschaut.
Der blaue Schurz aus Baumwolle ist mit weißen Blumen bedruckt.

Wir tragen weiße Stutzen und schwarze Trachtenschuhe dazu. Wir tragen dazu eine grüne Filzjacke mit roten Beschlägen an den Armen bzw. am Hals. Die Jacke der Marketenderinnen haben am Hals noch zusätzlich einen goldene Borte. Als Verschluss dient eine Silberkette mit 3-reihiger Silberkette und links dem Innsbrucker Wappen und rechts dem Tiroler Adler.

Dazu ein schwarzer Hut mit Federn und Vorsteckfeder. Ein Emblem mit Tiroler Adler und goldenem Ring ist ebenfalls auf der rechten Hutseite angebracht.

 

Info - Beschreibung vom Jänner 2018

 

 

 


 

Unsere Trachtenschneiderin - für die perfekte Marketenderinnen Tracht -

ob Schützen, Musik oder auch Privat, die Olga hat`s parat.

 

 

Wer ist online

Wir haben 3 Gäste online
Banner

Besucher

Seitenaufrufe : 65835